Notion Icons: die ultimative Anleitung

Icons, zu Deutsch „Symbole“ sind ein wesentlicher Bestandteil deiner Notion-Erfahrung. Sie verleihen ein visuelles Flair und können helfen, Ihre Inhalte zu organisieren und die Navigation zu erleichtern. Mit Notion Icons kannst du dein Notion-Workspace auf die nächste Stufe heben. Du kannst nicht nur Icons zu Ihren Dokumenten und Datenbankelementen hinzufügen, sondern auch Ihre eigenen erstellen und anpassen. In diesem Artikel erfährst du alles, was Sie über die Verwendung von Notion-Icons wissen musst – von der Erstellung eigener Symbole bis hin zum Hinzufügen zu Ihrem Notion-Arbeitsbereich. Egal, ob du ein Notion-Neuling oder ein erfahrener Profi bist, dieser Leitfaden wird dir helfen, dein Workspace zu einem Unikat zu machen und deinen Arbeitsbereich effizienter zu gestalten.

Was sind Notion Icons?

Notion Icons sind eine schnelle und einfache Möglichkeit, deinen Workspace visuell zu organisieren. Stell dir die Icons, wie deine Windows oder Mac Benutzeroberfläche vor. Wenn alle Icons gleich wären, würdest du dich wesentlich schlechter zurechtfinden. Das Gleiche gilt in Notion. Je mehr Daten, Seiten und Dokumente du verwaltest, desto schwieriger wird es einen Überblick zu behalten.

Die Vorteile der Verwendung von Notion-Symbolen

Die Vorteile einer visuellen Organisation liegen auf der Hand:

  • Icons heben deine Inhalte hervor und machen deine Dokumente übersichtlicher und leichter verständlich.
  • Icons helfen dabei Informationen leicht zu organisieren, sodass du bei Bedarf schnell die gewünschten Informationen findest.
  • Mithilfe von Icons kannst du leicht zu verwandten Inhalten oder zu verschiedenen Abschnitten Ihrer Dokumente springen. So finden Sie schnell, was Sie brauchen.
  • Icons helfen Eigenschaften von Dokumenten kenntlich zu machen, so kannst du beispielsweise Verantwortlichkeiten oder Termine visuell unterscheiden.

So fügst du Notion Icons zu deinem Arbeitsbereich hinzu

Icons findest du zum Beispiel im Seitenleistenmenü auf der linken Seite deines Notion-Arbeitsbereichs. Klicke einfach auf das Dokumentensymbol in der Seitenleiste und es öffnet sich ein Auswahlfeld für die Icons.

Notion Icons

 

Zur Verfügung stehen nun entweder Emojis, um dem Dokument oder der Seite einen verspielten Charakter zu verleihen. Oder aber die Notion eigenen Icons für eine professionell wirkende Oberfläche. Wähle einfach ein passendes Emoji oder Icon aus und es wird deinem Dokument hinzugefügt. Alternativ kannst du auch eigene Icons hinzufügen (mehr dazu später).

Du kannst deine Icons auch auf der jeweiligen Seite auswählen. Klicke dazu auf der entsprechenden Seite auf „Icon auswählen“. Die Auswahl der Icons funktioniert genauso wie im zuvor beschriebenen Beispiel. Auf die gleiche Art und Weise kannst du auch Icons ändern bzw. löschen.

Notion Icons hinzufügen

 

Wie du deine eigenen Notion-Symbole erstellst

Wenn dir die voreingestellten Icons nicht zusagen, kannst auch eigene Icons hinzufügen. Es gibt zahlreiche Anbieter und Marktplätze von kostenpflichtigen und kostenlosen Notion Icons zum Beispiel:

Wenn du Icons gefunden hast, die dir zusagen, füge diese zum Icon Menü hinzu, indem du anstelle der voreingestellten Icons auf den Reiter „Individuell“ klickst und deine Icons hochlädst.

Eigene Icons hochladen in Notion

Was du bei für die Verwendung von Notion-Icons

Bei der Verwendung von Notion-Icons solltest du einige bewährte Methoden beachten:

  • Halte deine Dokumente so übersichtlich wie möglich. Verwende Icons mit Bedacht und nur dort, wo sie benötigt werden.
  • Verwende ein Icon einheitlich. Wenn du z. B. ein Einkaufswagen-Icon verwenden, um ein „Erledigt“-Datenbankelement darzustellen, verwende Sie es nur für „Erledigt“-Datenbankelemente und verwende es nicht für andere Elemente.
  • Verwende Icons so, dass sie für dich und die Personen, mit denen du arbeitest, sinnvoll sind. Wenn du mit einem Kunden zusammenarbeitest, stelle sicher, dass jeder versteht, wie du die Symbole verwendest, damit es keine Missverständnisse gibt.
  • Verwende nach Möglichkeit Standardsymbole, die nicht erklärungsbedürftig sind, oder die Icons in anderen System ähneln. Das erleichtert die Zusammenarbeit mit anderen.

Mache es zu DEINEM Workspace

Icons sind ein machtvolles Werkzeug um dein Notion Workspace zu personalisieren. Du weißt nun wie du Icons sinnvoll einsetzen kannst, um dir und deinen Kollegen oder Kunden eine außergewöhnliche und professionelle Arbeitsumgebung zu erstellen. Ich nutze Icons für alle meine Projekte und habe meine Konfiguration zu meiner Marke gemacht. Das Gleiche kannst du jetzt auch mit deinem Workspace machen. Viel Spaß dabei!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert